Zahnarztpraxis Karin Gehrz & Kollegen in Bernau
Zahnarztpraxis Karin Gehrz & Kollegen in Bernau

Was ist Lachgas?

Lachgas (Stickstoffoxid) ist ein nichtallergenes, nicht reizendes Gas, welches das zentrale Nervensystem beeinflusst. Es hat eine schmerzstillende, beruhigende Wirkung und wird bereits seit dem 19. Jahrhundert angewandt.

Wie wirkt Lachgas?

Es wird ein Gemisch aus Sauerstoff und Lachgas über eine kleine Nasenmaske verabreicht. Dies ermöglicht dem Patienten bei der Zahnarztbehandlung zu entspannen und Angstgefühle zu reduzieren. Während der gesamten Behandlungszeit sind Sie voll ansprechbar.

Die Behandlung mit Lachgas hat sich millionenfach bewährt und ist für Patienten jeden Alters geeignet.

Nach der Behandlung können Sie ohne Begleitperson die Praxis verlassen und am Straßenverkehr teilnehmen.

 

Die Patienten beschreiben die Wirkung des Lachgases wie folgt:

- Gefühl der Leichtigkeit/ Euphorie oder Schwere

- Innere Ruhe

- Kribbeln der Hände und Füße

- Wärmegefühl

- Taubheitsgefühl der Beine, Zunge und Schleimhäute

- verminderte Schmerzempfindlichkeit

Wer übernimmt die Kosten?

Die Kosten für eine Behandlung mit Lachgas werden von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Die privaten Krankenkassen und Beihilfestellen übernehmen, abhängig von den jeweiligen Vertragsbedingungen, gegebenenfalls einen Teil der entstanden Kosten. Gerne informieren wir Sie in der Praxis über die Kosten für eine Lachgassedierung.

Einen ersten Eindruck erhalten Sie hier:

Hier finden Sie uns

Zahnarztpraxis

Karin Gehrz & Kollegen

Berliner Str. 67

16321 Bernau bei Berlin 

 

Terminvereinbarungen

Rufen Sie einfach an 03338/2341 oder nutzen Sie unser Kontaktformuar.

Sprechzeiten

Montag

08.00 Uhr – 20:00 Uhr

Dienstag

07:30 Uhr – 20:00 Uhr

Mittwoch

Vormittags nach Vereinbarung

13:00 Uhr – 20:00 Uhr

Donnerstag

08:00 Uhr – 20:00 Uhr

Freitag

09:00 Uhr – 16:00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Dipl. - Stom. Karin Gehrz und Kollegen